Ihre Hilfe kommt an! Statt   Einzelne   zu   fördern,   legen   wir   den   Schwerpunkt   darauf, die   Bedingungen   für   viele   zu   verbessern.   Das   Recht   auf   Bildung zum Beispiel soll für alle gelten. Wir halten es für sinnvoller, Gelder zu bündeln: Für den Bau und den Unterhalt von Schulen, für eine breite Basisgesundheitsversorgung, für die bessere Trinkwasserversorgung. Wir   setzen   auf   die   Partnerschaft   mit   einzelnen   Projektbereichen, dem   Bildungswesen,   Gesundheitswesen   oder   der   Landwirtschaft und Wasserversorgung. Über    unsere    Projekte    erhalten    Sie    regelmäßig    Informationen durch Projektberichte und durch unsere Spenderzeitung Rediet. Wir    freuen    uns    über    jede    Privatinitiative    und    suchen    den Kontakt   zu   allen,   die   Eritrea   helfen   wollen:   Seien   es   Ärzte   oder andere   Fachkräfte,   Schulen,   Dritte-Welt-Gruppen   oder   andere, die   sich   in   Projekten   ihrer   Wahl   in   Eritrea   engagieren   wollen. Das    EHD    bietet    allen    Initiativen    pro    Eritrea    die    sachliche, fachliche und finanzielle Zusammenarbeit an. Gemeinsam bewegen wir mehr!
Sicherheit