Wasserprojekt Basheri

Wasserprojekt Basheri 2010

Basheri ist ein kleines Dorf in der Region Hamelmalo, ungefähr 10 km nördlich von Keren.

230 Familien bringen es auf ca. 1150 Einwohner. Ihren Lebensunterhalt bestreiten sie aus Subsistenzwirtschaft, einer auf Selbstversorgung ausgerichteten Landwirtschaft. Neben der   Bestellung des Landes gibt es so um die 3000 Ziegen, 1000 Rinder, 50 Kamele und 500 Esel.

Permanente Wasserknappheit ist eine der Hauptherausforderungen des Dorfes. Vor einiger Zeit wurde von der Dorfgemeinschaft ein Brunnen von Hand gebaut, dieser ist aber 3 km vom Dorf entfernt. Die ideale Lösung wäre gewesen, das Wasser vom Brunnen zum Dorf zu pumpen, dies scheiterte zu dieser Zeit aber an der finanziellen Umsetzung.

Deshalb entschied die Regionalverwaltung von Anseba, ein einfaches Wasserversorgungssystem zu entwickeln, das den Menschen ihre tägliche Versorgung mit frischem Trinkwasser erleichtert.

Das EHD wurde auf dieses Projekt aufmerksam gemacht und hat entschieden, es in ihr Projektprogramm aufzunehmen.

Das Wasserprojekt Basheri umfasst die Entnahme von Wasser aus einem Brunnen, das mittels Solar-pumpe in ein Wasserreservoir mit 80 Hochbehältern durch eine 50 m lange 3 Zoll Wasserrohrleitung gepumpt wird. Das Projekt umfasst auch eine Wasserentnahmestelle via Wasserhähne, wo die Wasserkanister für den täglichen Bedarf gefüllt werden können. Das überschüssige Wasser speist zudem noch eine Viehtränke in der Nähe. Die Dorfbevölkerung setzt sich mit viel Eigenleistung und ihren Beitrag von 10% der Kosten für die Realisierung des Projekts ein. Die Gesamtkosten betragen ungefähr 13.000 Euro.

 

Mehr Entdecken

Bildung

Webprojekt Keren

Ziel: Einkommenssicherung durch Entwicklung von Fertigkeiten im Webhandwerk für Menschen die mit HIV/AIDS leben. Eröffnung von Verdienstmöglichkeiten um den Lebensunterhalt eigenständig zu sichern und ein

Weiterlesen »
Soziales

Zuchtziegen für 37 behinderte Frauen

Projektbeschreibung Zuchtziegen für 37 behinderte Frauen in Tsorona Partner: Eritrean National War Disabled Veterans Association  (ENWDVA) INFORMATIONEN ÜBER DIE KRIEGSVERSEHRTENORGANISATION ENWDVA Die Vereinigung wurde 1993

Weiterlesen »
Spendenaktionen

Fahrräder für Eritrea

Zusammenarbeit bringt was in Bewegung… Sogar das SWR-Fernsehen war zugegen, als zahlreichegebrauchte Fahrräder und auch Ersatzteile von vielen Helfern in einem Schiffscontainer verstaut wurden, der

Weiterlesen »
Aktuelle Spendenaktionen

Berufsmusiker sammelt für Babynahrung

CD-Projekt “Glühweingedudel” wurde zur erfolgreichen Weihnachts-Spendenaktion für das Waisenheim Godaif Der Berufsmusiker Andre‘ Müller aus Poppenroth in der bayerischen Rhön spielte während des Lockdowns im

Weiterlesen »
Menü
Kopieren der Medien dieser Website wird nicht unterstützt. You cannot copy media content of this page.